Über uns

Das Ukulelenorchester Dorfen ist ein junges Ensemble, das im Frühjahr 2018 unter der Leitung von Pascal Wilfer gegründet wurde. In ihrem Programm verbindet die Gruppe ein hohes Maß an Musikalität mit einer Portion Witz und Humor und bietet so dem Zuhörer eine kurzweilige Unterhaltung.

Die ersten Auftritte absolvierte das Ukulelenorchester bei den Schulkonzerten des Dorfener Gymnasiums. Kurze Zeit später folgten erste Engagements für private Feierlichkeiten sowie im Juni 2019 ein Debütkonzert in Kooperation mit der Liedertafel Dorfen.

Auch wenn die Musiker sich im Rahmen des Orchesters lediglich auf das Ukulelespiel und den Gesang beschränken, spielt jedes Mitglied ursprünglich ein anderes, „richtiges“ Instrument: Kontrabass, Klavier, Violine, Viola, Gitarre, Saxophon, Schlagwerk (manche Leute sind ja der Ansicht, die Ukulele sei mehr ein „Gag“ oder „Spielzeug“ als ein ernstzunehmendes Instrument). Doch auf all diese Instrumente verzichtet das Ukulelenorchester bewusst beim Musizieren. Wozu braucht man noch andere Instrumente, wenn man jedes Stück auch auf einem kleineren, ressourcensparenderen Instrument wie der Ukulele spielen kann? Schließlich lautet das Motto des Ensembles nicht umsonst:

Save wood, play Ukulele!

Wenn du mehr über unsere Mitglieder erfahren willst, dann klicke hier.